Die Philosophie hinter dem Projekt

Ufo-information.de ist eine überparteiliche und unabhängige Online-Plattform, mit dem Ziel, eine im deutschsprachigen Raum einzigartige Sammlung von Informationsmaterial rund um das UFO-Phänomen und seiner Randerscheinungen (Kornkreise, Orbs, etc.) seit den Anfängen  zusammenzustellen. Sämtliches Informationsmaterial soll dabei kostenlos allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden. Ufo-Information.de ist ein rein privates Projekt und verfolgt keine gewerblichen Interessen und ist an keinen gewinnbringenden Erträgen interessiert.

Die Verantwortung für die Inhalte liegt, sofern nicht anders gekennzeichnet, bei den im Impressum aufgeführten Personen. Die Verantwortung für angebotene Beiträge (Download oder verlinkt) liegt bei den jeweiligen Autoren.

Ufo-information.de ist kein (forschender) Verein mit festen Strukturen und ist auch keinem zugeordnet. Vielmehr ist es Sinn und Zweck, aktuelles Wissen und aktuelle Erkenntnisse um die wissenschaftlich orientierte, kritische Herangehensweise an das UFO-Phänomen organisationsübergreifend auf einer Internet-Plattform zu vereinen. Wir beteiligen uns nicht an szeneinternen Auseinandersetzungen, zwischen oder innerhalb von Gruppierungen. Wir distanzieren uns von boulevardesken, sachfremden und auf persönlicher Ebene geführten Auseinandersetzungen, egal ob auf Seiten der Befürworter oder Skeptiker. Ebenso distanzieren wir uns von esoterischen, pseudowissenschaftlichen und religiös-/politisch-extremistischen Ausführungen und Inhalten. Gleichwohl verfolgen wir interessiert die Entwicklungen in der Szene und kommentieren diese auch.

Ziel ist es außerdem, eine dem Boulevardstil, der Esoterik und rein glaubensbasierten Überzeugungen entgegenstehende Sichtweise auf das UFO-Phänomen zu vermitteln. Wir befürworten eine kritische Herangehensweise an das Ufo-Thema, wie zu allen der Anomalistik zugeordneten Themen. Wir orientieren uns dabei am Grundlagenartikel "Was ist Anomalistik" von Marzello Truzzi, in dem eine skeptische Herangehensweise als wissenschaftliches Prinzip befürwortet, gleichzeitig jedoch Dogmatismus und pauschale Ablehnung verurteilt wird. Bei der Beurteilung von Hypothesen orientieren wir uns an bewährten wissenschafltichen Prinzipien wie Ockhams Messer oder der Wahrscheinlichkeitsbetrachtung.

Ufo-information.de vertritt keine bestimmte Theorie zum Thema, wenngleich wir exotischen Erklärungsansätzen, wie der ET-Hypothese, nach dem jetzigen Erkenntnisstand eher kritisch gegenüberstehen.

Eine seriöse, nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten abgesteckte Herangehensweise an das UFO-Phänomen ist möglich und soll hier vermittelt werden.

 
 

Aktuelle Seite: Home Das Projekt Philosophie